Team

FH-Hon.Prof. Mag. Dr. Susanne Binder

  • Senior Researcher Ilse Arlt Institut für Soziale Inklusionsforschung
  • Department Soziales
Arbeitsplatz: B - Campus-Platz 1

Studiengänge

  • Sozialpädagogik (MA)
  • Soziale Arbeit (BA)

Departments

  • Soziales

Kurzprofil

  • Seit 09/2023 Senior Researcher Ilse Arlt Institut für Soziale Inklusionsforschung
  • Lehrbeauftragte an der Universität Wien (seit 1999), an der FH St. Pölten (seit 2012) und an der Donau Universität für Weiterbildung Krems (seit 2020)
  • Seit 2020 Fortbildungs-Seminare für Freizeitpädagogik bei WienXtra zum Thema Interkulturelle Pädagogik und Migrationspädagogik
  • Seit 2016 Young Science Botschafterin für Workshops an Schulen, im Rahmen des Young Science Zentrum für Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Schule (https://youngscience.at/de/angebote/young-science-botschafter/)
  • 2014-2016 Researcher am Ilse Arlt Institut für Soziale Inklusionsforschung
  • 2009-2023 Leitung Projekt „Interkulturelles Mentoring für Schulen“
  • 2001-2004 Forschungsassistentin im Forschungsschwerpunkt „Lokale Identitäten und überlokale Einflüsse“ im Rahmen des Wittgensteinprojektes bei der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
  • Seit 2000 Obfrau und Koordinatorin der Plattform für Kulturen, Integration und Gesellschaft. Verein der AbsolventInnen des Instituts für Kultur- und Sozialanthropologie der Universität Wien
  • 2000-2023 Fortbildungs- und Lehrveranstaltungen an der PH Wien, KPH Krems, PH Burgenland sowie der PH Tirol
  • Studium der Ethnologie, Kultur- und Sozialanthropologie und Volkskunde an der Universität Wien und der Universiteit Utrecht (Niederlande)

Projekte

Publikationen

Renner, P., & Binder, S. (2023, September 21). Future? Mentoring! Partizipative Forschung mit Jugendlichen in Berufs-Ausbildungsprogrammen [Workhop gemeinsam mit Co-Forschenden & Studierenden des Masterlehrgang Sozialpädagogik]. Arlt Symposium 2023, FH St. Pölten.
Binder, S. (2022). Navigating diversity in academia [Workshop bei der Nachwuchsakademie der PH Tirol].
Binder, S. (2019). Diversität selbstverständlich (er)leben: Interkulturelles Mentoring in Schulen. In S. Klocke-Daffa (Ed.), Angewandte Ethnologie - Perspektiven einer anwendungsorientierten Wissenschaft (pp. 315–334).
Binder, S. (2018). Identitätskonstruktionen im Kontext Flucht [Workshop an der VÖPP-Akademie Wien].
Binder, S. (2018). Familien für Familien. Familienkompetenzen als integrationsfördernder Ansatz im Kontext Flucht. In Tagungsband des 5. Europäischen Fachkongresses für Familienforschung (pp. 311–323). Barbara Budrich.
Binder, S. (2018). Einmal Flüchtling -- immer Flüchtling? Identitätskonstruktionen im Kontext Flucht. Forum Migration, Ferdinandeum, Innsbruck.
Binder, S. (2018). Einmal Flüchtling -- Immer Flüchtling? Identitätszuschreibungen im Kontext Flucht. In Wissenschaftliches Jahrbuch der Tiroler Landesmuseen 2018 (pp. 187–192). StudienVerlag.
Binder, S. (2017). Präsentation der Evaluation des Projekts "Familien für Familien. Familienkompetenzen als integrationsfördernder Ansatz im Kontext Flucht." 5. Europäischer Fachkongress für Familienforschung, Wien.
Binder, S. (2017). Interkulturelles Mentoring für Schulen. Tagung Flucht und Bildung, Institut für Bildungswissenschaften der Universität Wien. https://lehrerinnenbildung.univie.ac.at/aktuelles/detailansicht-suche/news/tagung-flucht-und-bildung/
Binder, S. (2017). Gemeinsamkeiten betonen, Unterschiedlichkeiten akzeptieren. OeAD News, 103, 39.
Binder, S. (2017). Differenz im Klassenzimmer: Aktuelle Herausforderungen im schulischen Bereich durch Flucht und Migration. In G. Diendorfer, G. Sandner, & E. Turek (Eds.), Populismus – Gleichheit – Differenz. Herausforderungen für die Politische Bildung. Schriftenreihe der IG Politische Bildung. (pp. 102–110). Wochenschau Verlag.
Binder, S., Lengauer, D., & Rothe, M. (2017). Willkommene (Migrations)Erfahrungen: Interkulturelles Mentoring für Schulen. In G. Biffl & L. Rössl (Eds.), Migration und Integration 6. Dialog zwischen Politik, Wissenschaft und Praxis. (pp. 241–254). Omnium Verlag.
Binder, S., & Fartacek, G. (Eds.). (2017). Facetten von Flucht aus dem Nahen und Mittleren Osten. Facultas.
Binder, S. (2017). Sozialanthropologische Flüchtlingsforschung: Begriffsbestimmungen, Konzepte und theoretische Perspektiven. In Facetten von Flucht aus dem Nahen und Mittleren Osten. (pp. 123–149). Facultas.
Binder, S. (2017). Gemeinsamkeiten betonen, Unterschiedlichkeiten akzeptieren. Reflexionen mit Schüler/innen über Vielfalt und Veränderung in der Gesellschaft. OeAD News, 39.
Grossberger, H., Binder, S., & Michelberger, F. (2017). Bridging gaps - effective links. In European Journal of Cross-Cultural Competence and Management (pp. 218–235).
Binder, S., & Kopf, S. (2016, May 19). Bridging Gaps: Brücken bauen – Verbindungen schaffen. Projekt des Karl Ritter von Ghega Instituts und Ilse Arlt Instituts der FH St. Pölten im Rahmen von Talente Regional [Workshop]. Grenzen der Hilfsbereitschaft? Analysen, Kontroversen und Praxen der Arbeit mit und von Geflüchteten - Social Work Science Day 2016, St. Pölten.