Team

Veronika Reidinger BA MA

  • Junior Researcher Ilse Arlt Institut für Soziale Inklusionsforschung
  • Department Soziales
Arbeitsplatz: Herzogenburger Straße 68 Süd
M: +43/676/847 228 515

Studiengänge

  • Soziale Arbeit (BA)

Departments

  • Soziales

Kurzprofil

  • Studium der Sozialen Arbeit an der FH St. Pölten
  • Studium der Soziologie am Institut für Soziologie, Universität Wien
  • wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Rechts- und Kriminalsoziologie (2014-2018)

Ausgewählte Publikationen

Mayrhofer, H., Wolfgruber, G., Geiger, K., Hammerschick, W., & Reidinger, V. (2017). Kinder und Jugendliche mit Behinderungen in der Wiener Psychiatrie von 1945 bis 1989: Stationäre Unterbringung am Steinhof und Rosenhügel (Vol. 8). Wien: LIT Verlag.
Mayrhofer, H., Hammerschick, W., Bühler, B., & Reidinger, V. (2016). Vom vertretenen zum unterstützten Rechtssubjekt Begleitforschung zum Modellprojekt „Unterstützung zur Selbstbestimmung“ in Österreich (Vol. 7). Berlin: LIT Verlag.
Kufner, J., & Reidinger, V. (2015). Methodik der österreichischen Bewährungshilfe. Beziehungsarbeit und Methodenentwicklung seit Beginn der Institutionalisierung. Eine Literaturstudie von 1917 bis 1990. Soziales_Kapital (Online Journal), 14.
Reidinger, V. (2015). Wirkungsorientierung in der Sozialen Arbeit. Professionalisierungsprojekt oder managerialistische „Cookbook Social Work“? Soziales_Kapital (Online Journal), 14.
Reidinger, V., & Werdenigg, A. (2012). Kapitalismus weichgespült – was das „unternehmerische Selbst“ in der Badewanne tut. In Transformationsprozesse in der Gegenwartskultur. Wien/Berlin: Turia und Kant.

Publikationen

Typen
Von
Bis
Reidinger, V. (2018, October). Zum Verhältnis von Essen und sozialer Arbeit. Vortrag presented at the Was uns Ernährung über Gesellschaft sagt, Universität Wien.
Mayrhofer, H., Wolfgruber, G., Geiger, K., Hammerschick, W., & Reidinger, V. (2017). Kinder und Jugendliche mit Behinderungen in der Wiener Psychiatrie von 1945 bis 1989: Stationäre Unterbringung am Steinhof und Rosenhügel (Vol. 8). Wien: LIT Verlag.
Reidinger, V. (2017). Untersuchungshaft als Ultima Ratio. In Journal für Strafrecht (2nd ed., Vol. 2017, pp. 121–124). Wien: Verlag Österreich.
Mayrhofer, H., Hammerschick, W., Bühler, B., & Reidinger, V. (2016). Vom vertretenen zum unterstützten Rechtssubjekt Begleitforschung zum Modellprojekt „Unterstützung zur Selbstbestimmung“ in Österreich (Vol. 7). Berlin: LIT Verlag.
Brandstetter, M., Supper, S., Grigori, E., Reidinger, V., Wahlhuetter, L., & Zach, B. (2015, May). Soziale Arbeit zwischen Psychoboom und Gesellschaftskritik. Workshop presented at the Soziale Arbeit: Fit für die Zukunft? - Social Work Science Day 2015, St. Pölten.
Kufner, J., & Reidinger, V. (2015). Methodik der österreichischen Bewährungshilfe. Beziehungsarbeit und Methodenentwicklung seit Beginn der Institutionalisierung. Eine Literaturstudie von 1917 bis 1990. Soziales_Kapital (Online Journal), 14.
Reidinger, V. (2015). Wirkungsorientierung in der Sozialen Arbeit. Professionalisierungsprojekt oder managerialistische „Cookbook Social Work“? Soziales_Kapital (Online Journal), 14.
Reidinger, V., & Werdenigg, A. (2012). Kapitalismus weichgespült – was das „unternehmerische Selbst“ in der Badewanne tut. In Transformationsprozesse in der Gegenwartskultur. Wien/Berlin: Turia und Kant.

Projekte