Schriftpublikationen

Brandstetter, Manuela (2009a): Verstehendes Forschen in propädeutischen „Feldstudien“. Zur Didaktik einer „forscherischen Neugier“. In: Posch, Klaus (Hg.): Soziale Arbeit zwischen Profession und Wissenschaft. Vermittlungsmöglichkeiten in der Fachhochschulausbildung.Münster, VS Verlag, 105–121.

Brandstetter, Manuela (2009b): Die Analyse ländlicher Sozialräume. In: Pantucek, Peter / Röh, Dieter (Hg.): Perspektiven Sozialer Diagnostik. Über den Stand der Entwicklung von Verfahren und Standards.Münster, LIT Verlag, 369–388.

Brandstetter, Manuela (2009c): Ländliche Armut. Theoretische Grundlagen aus der Arlt’schen Bedürfnistheorie. In: Pantucek, Peter / Maiss, Maria (Hg.): Die Aktualität des Denkens von Ilse Arlt.Wiesbaden, VS Verlag, 119–133.

Brandstetter, Manuela (2009d): Kommunale Sozialpolitik aus der Perspektive von BürgermeisterInnen und MandatarInnen Niederösterreichs. Ein Problemaufriss sowie drei Handlungsansätze aus der Sozialraumorientierung. In: Kluschatzka, Ralf Eric / Wieland, Sigrid (Hg.): Sozialraumorientierung im ländlichen Kontext.Wiesbaden, VS Verlag, 95–115.

Brandstetter, Manuela (2009e): Gewalt im sozialen Nahraum. Zur Logik von Prävention und Vorsorge im ländlichen Raum. Wiesbaden, VS Verlag.

Brandstetter, Manuela / Dillinger, Bernd / Pollak, Catharina / Schelberger, Stefanie (2009a): Fallstudie: Jugend eines kleinstädischen Sozialraums - Ein Forschungsbericht. In: soziales_kapital. Nr. 2, verfügbar unter http://www.soziales-kapital.at/index.php/sozialeskapital/article/view/103/99.

Brandstetter, Manuela / Dillinger, Bernd / Pollak, Catharina / Schelberger, Stefanie (2009b): Jugend im „postruralen Raum“ - Eine Lebensweltstudie.

Brandstetter, Manuela / Pflegerl, Johannes / Schmid, Tom (2009): Gestaltungsmöglichkeiten kommunaler SeniorInnenpolitik. In: Volkshilfe Österreich (Hg.): Seniorenfreundliche Gemeinde. Ein Handbuch mit Good Practice-Beispielen.Wien, Eigenverlag, 37–53.

Bühler, Barbara / Pantucek, Gertraud (2009): Innovation – zwischen Schöpfung und Zerstörung. Gilt das Jahr der Innovation und Kreativität auch für den sozialen Sektor? In: Sozialarbeit in Österreich (SIÖ). Nr. 3, 22–25.

Dimmel, Nikolaus / Schmid, Tom (2009): Soziale Dienste. In: Dimmel, Nikolaus / Heitzmann, Karin / Schenk, Martin (Hg.): Handbuch Armut in Österreich.Innsbruck/Wien/Bozen, Studienverlag, 579–609.

Essl, Günter / Schmid, Tom (2009): Vom Versuch, Wissenschaft „fortschrittlich“ zu konnotieren. Gedanken zur Geschichte der Zeitschrift „Fortschrittliche Wissenschaft“. In: Dimmel, Nikolaus / Noll, Alfred J. (Hg.): Soziale Relevanz des Rechtes. Festgabe für Johann J. Hagen.Wien, Czernin, 63–78.

Goger, Karin / Pantucek, Peter (2009): Die Fallstudie im Sozialarbeitsstudium. In: Posch, Klaus (Hg.): Soziale Arbeit zwischen Profession und Wissenschaft. Vermittlungsmöglichkeiten in der Fachhochschulausbildung.Münster, VS Verlag, 139–152.

Hartl, Katja / Sprung, Annette (2009): Gender. Wissen. Lehren. Über die Vielfalt des Gender-Wissens und die Herausforderungen seiner Vermittlung. In: Posch, Klaus (Hg.): Soziale Arbeit zwischen Profession und Wissenschaft. Vermittlungsmöglichkeiten in der Fachhochschulausbildung.Münster, VS Verlag, 199–212.

Haselbacher, Christine (2009): Das Interview und seine Folgen. Was will die Zielgruppe, was will die Soziale Arbeit und wie passt das zusammen? In: Posch, Klaus (Hg.): Soziale Arbeit zwischen Profession und Wissenschaft. Vermittlungsmöglichkeiten in der Fachhochschulausbildung.Münster, VS Verlag.

Haselbacher, Christine (2011): Rezension vom 09.02.2011 zu: Sonja Bröning: Kinder im Blick. Waxmann Verlag (Münster/New York/Berlin/München) 2009. 256 Seiten. ISBN 978-3-8309-2140-0., verfügbar unter http://www.socialnet.de/rezensionen/8068.php.

Just, Michaela (2009): Ilse Arlt. Empowerment durch eine Fürsorgewissenschaft. In: Pantucek, Peter / Maiss, Maria (Hg.): Die Aktualität des Denkens von Ilse Arlt.Wiesbaden, VS Verlag, 93–106.

Maiss, Maria (2009a): Perspektivität, die auf Multiperspektivität verweist als allgemeines Bildungsprinzip: Erinnerung an einige Voraussetzungen und Implikationen aus entwicklungspsychologischer und bildungssoziologischer Sicht. In: Erwägen Wissen Ethik. Nr. 2.

Maiss, Maria (2009b): Sozialarbeit im Dienst der Ermöglichung substanzieller/materieller Bedingungen von Freiheit und Wohlleben. In: Pantucek, Peter / Maiss, Maria (Hg.): Die Aktualität des Denkens von Ilse Arlt.Wiesbaden, VS Verlag, 61–74.

Maiss, Maria / Pantucek, Peter (2009): Theory with Passion: Ilse Arlt and Current Questions in Social Work. In: Theories and Methods of Social Work. Exploring different Perspectives.Ljubljana (Slowenien), Eigenverlag, 45–49.

Pantucek, Peter / Röh, Dieter (Hg.) (2009a): Perspektiven Sozialer Diagnostik. Über den Stand der Entwicklung von Verfahren und Standards. Münster, LIT Verlag.

Pantucek, Peter / Maiss, Maria (Hg.) (2009b): Die Aktualität des Denkens von Ilse Arlt. Wiesbaden, VS Verlag.

Kluschatzka, Ralf Eric / Wieland, Sigrid (Hg.) (2009c): Sozialraumorientierung im ländlichen Kontext. Wiesbaden, VS Verlag.

Pantucek, Gertraud (2009a): Sozialraumorientierte Katastrophenhilfe. Gemeinwesenprojekt Hochwasserhilfe „Werkstatt Eule“. In: Kluschatzka, Ralf Eric / Wieland, Sigrid (Hg.): Sozialraumorientierung im ländlichen Kontext.Wiesbaden, VS Verlag, 133–141.

Pantucek, Gertraud (2009b): Ilse Arlt als Pionierin bei der Professionalisierung eines Frauenberufs. In: Pantucek, Peter / Maiss, Maria (Hg.): Die Aktualität des Denkens von Ilse Arlt.Wiesbaden, VS Verlag, 75–82.

Pantucek, Peter (2009a): Die Methodik der Einzelfallhilfe. Freiburg im Breisgau, Lambertus Verlag.

Pantucek, Peter (2009b): Von Netzwerkinterviews und biographischen Zeitbalken. Diagnostische Verfahren als Hilfe zur Bildung eines professionellen Selbstverständnisses. In: Posch, Klaus (Hg.): Soziale Arbeit zwischen Profession und Wissenschaft. Vermittlungsmöglichkeiten in der Fachhochschulausbildung.Münster, VS Verlag, 153–168.

Pantucek, Peter (2009c): Die erweiterte Inklusions-Chart IC2. Ein breit einsetzbares Instrument der Lebenslageneinschätzung. In: Pantucek, Peter / Röh, Dieter (Hg.): Perspektiven Sozialer Diagnostik. Über den Stand der Entwicklung von Instrumenten und Standards.Münster, LIT Verlag, 219–231.

Pantucek, Peter (2009d): „One for all?“ - Entwicklung standardisierter Verfahren der Sozialen Diagnostik. In: Pantucek, Peter / Röh, Dieter (Hg.): Perspektiven Sozialer Diagnostik. Über den Stand der Entwicklung von Instrumenten und Standards.Münster, LIT Verlag, 37–55.

Pantucek, Peter (2009e): Das Dorf, der soziale Raum und das Lebensfeld. Überlegungen zur Raumbezogenheit Sozialer Arbeit. In: Kluschatzka, Ralf Eric / Wieland, Sigrid (Hg.): Sozialraumorientierung im ländlichen Kontext.Wiesbaden, VS Verlag, 39–52.

Pantucek, Peter (2009f): Institutionskritik, Individualisierung, Gesellschaft. Ilse Arlts Denken als Anregung. In: Pantucek, Peter / Maiss, Maria (Hg.): Die Aktualität des Denkens von Ilse Arlt.Wiesbaden, VS Verlag, 47–60.

Pantucek, Peter (2009g): Soziale Diagnostik. Verfahren für die Praxis Sozialer Arbeit. 2., verbesserte Auflage, Wien/Köln/Weimar, Böhlau.

Pantucek, Peter / Posch, Klaus (2009): Die Theorie-Praxis-Frage in der Sozialen Arbeit. Eine Einführung in einige ihrer Problemstellungen. In: Posch, Klaus (Hg.): Soziale Arbeit zwischen Profession und Wissenschaft. Vermittlungsmöglichkeiten in der Fachhochschulausbildung.Münster, VS Verlag, 15–30.

Pflegerl, Johannes (2009): Die Frage des Wie. Ein Aspekt von Qualität in der Dienstleistungserbringung am Beispiel Fremdunterbringung. In: Pantucek, Peter / Maiss, Maria (Hg.): Die Aktualität des Denkens von Ilse Arlt.Wiesbaden, VS Verlag, 107–117.

Prochazkova, Lucie / Schmid, Tom (2009): Homecare Aid: A Challenge for Social Policy and Research. In: Ramon, Shulamit / Zavirsek, Darja (Hg.): Critical Edge Issues in Social Work and Social Policy.Ljubljana (Slowenien), 139–162.

Rautner-Reiter, Ulrike (2009): Zukünftige demographische Entwicklungen und die daraus resultierenden Konsequenzen für eine bedürfnisgerechte, stadtteilorientierte Altenarbeit.

Schmid, Tom (2009a): Ilse Arlt und Gösta Esping-Anderson: Das Insider-Outsider Problem in der Sozialpolitik. In: Pantucek, Peter / Maiss, Maria (Hg.): Die Aktualität des Denkens von Ilse Arlt.Wiesbaden, VS Verlag, 135–160.

Schmid, Tom (2009b): Hausbetreuung. Die Legalisierungspolicy in Österreich. In: Illegale Beschäftigung in Europa. Die Situation in Privathaushalten älterer Personen.München, Mering, 53–82.

Schmid, Tom (2009c): Daseinsvorsorge. Möglichkeiten und Grenzen einer lokalen Agenda. In: Kluschatzka, Ralf Eric / Wieland, Sigrid (Hg.): Sozialraumorientierung im ländlichen Kontext. Wiesbaden, VS Verlag, 73–94. 

 

Öffentliche Auftritte

Brandstetter, Manuela (2009a): Probleme und Dilemmata in der Sozialen Arbeit. 3. Forschungsforum der Fachhochschulkonferenz, eingeladener Vortrag, Kärnten.

Brandstetter, Manuela (2009b): „Prävention“ oder „Vorsorge“ im Sozialen Raum? Tagung „Sozialraumorientierung“, eingeladener Vortrag, Graz.

Brandstetter, Manuela (2009c): „Die KlientInnen aus dem Blick?“ - Raumforschung und sozialraumbezogene Soziale Arbeit. DGSA-Fachtagung „Zwanzig Jahre Profilierung der Wissenschaft Sozialer Arbeit. Ein Blick zurück - ein Blick nach vorn.“, eingeladener Vortrag, München.

Brandstetter, Manuela (2009d): Jugend im „postruralen Raum“ - Eine Lebensweltstudie. Vortrag im Rahmen des 3. Forschungsforums der Fachhochschulkonferenz am 15.04.2009, Villach, [online] URL: http://inclusion.fhstp.ac.at/publikationen/vortraege/FFH2009_Brandstetter.pdf.

Fellöcker, Kurt (2009): Motivierendes Psychodrama bei SuchtklientInnen. Psychodrama-Symposium, eingeladener Vortrag.

Maiss, Maria (2009a): Überlegungen zum ethisch reflexiven Umgang mit ethischen Angelegenheiten, Problemen und Dilemmata in der Sozialen Arbeit. Landestagung des NÖ Berufsverbandes der SozialarbeiterInnen, eingeladener Vortrag, Zeillern.

Maiss, Maria (2009b): Ilse Arlts Arbeit an den Grundlagen einer eigenständigen Fürsorgewissenschaft. 5. Jahrestagung „Vergessene Zusammenhänge: Traditionen, Methoden und Materialien rekonstruktiver Forschung in der Sozialen Arbeit“ des Netzwerkes Rekonstruktive Sozialarbeitsforschung und Biografie, eingeladener Vortrag, Darmstadt.

Maiss, Maria (2009c): Arbeit von Frauen „für“ Frauen? –  Reflexionen zur Legitimität Sozialer Arbeit von Frauen „mit“ Frauen (und darüber hinaus) aus professionshistorischer Sicht. eingeladener Vortrag, St. Pölten.

Maiss, Maria und Pantucek, Gertraud (2009): Ethical issues in social work cases. International Indosow Conference „Global Crisis in/and Social Work: The Ambiguities and Challenges“, eingeladener Vortrag, Ljubljana (Slowenien), [online] URL: http://inclusion.fhstp.ac.at/publikationen/vortraege/Maiss_GPantucek-Ethical-Issues-Ljubljana2009.pdf.

Pantucek, Peter (2009a): Von Auftrag, Pflicht und Ethos. Landestagung des NÖ Berufsverbandes der SozialarbeiterInnen, eingeladener Vortrag, Zeillern.

Pantucek, Peter (2009b): Qualifizierung und Fachkultur. ÖGCC Fachtagung „Case Management - Kompetenzen und Qualifikationen“, eingeladener Vortrag, Linz.

Pflegerl, Johannes (2009): „Ich fühle mich meinen Eltern verpflichtet“. Töchter und Söhne von pflegebedürftigen Alten im Umgang mit der Situation, die Pflege ihrer Eltern nicht selbst zu übernehmen. Lehranstalt für systemische Familientherapie, eingeladener Vortrag, Wien.

Rautner-Reiter, Ulrike (2009): Zukünftige demographische Entwicklungen und die daraus resultierende Konsequenz für eine bedürfnisgerechte, stadtteilorientierte Altenarbeit. 3. Forschungsforums der Fachhochschulkonferenz, eingeladener Vortrag, Villach.

Schmid, Tom (2009): Nomads of private households in Central Europe. Internationalen Indosow Conference „Global Crisis in/and Social Work: The Ambiguities and Challenges“, eingeladener Vortrag, Ljubljana (Slowenien).

Viertelmayr, Andrea (2009a): Die Situation der Kinder psychisch kranker Eltern im Österreich-Deutschlandvergleich. International Week an der Fachhochschule Frankfurt, eingeladener Vortrag, Frankfurt/Main.

Viertelmayr, Andrea (2009b): Präventive Unterstützungsangebote und Interventionen zur Situation der Familien mit einem psychisch kranken Elternteil. Tagung „Herausforderung Elternschaft“, Puchberg bei Wels.