Das Forschungsteam initiiert und begleitet unterschiedliche Verfahren zur Stärkung gesellschaftlicher Teilhabe, Diversität, Mitsprache von Klientinnen und Klienten und für die Entwicklung von Selbstvertretung und Selbstorganisation durch partizipative und aktivierende Forschungsprojekte.