Auf Grund der aktuellen Entwicklungen bietet die Fachhochschule St. Pölten Department Soziales von Mai 2016 bis Mai 2017 den Kurzlehrgang (6 ECTS) „Sozialarbeit mit AsylwerberInnen und Konventionsflüchlingen“ an.

Der Kurzlehrgang wird in 4 Blöcken zu je 1,5 bis 2,5 Tagen angeboten und umfasst folgende 4 Themenbereiche:

  • Asylrecht, Fremdenrecht, Ansprüche von AsylwerberInnen und Konventionsflüchtlingen
  • Englisch in der Beratung
  • Methodisches Arbeiten mit AsylwerberInnen und Konventionsflüchtlingen
  • Trauma und Arbeit mit traumatisierten Menschen

 

Die Kosten für den Kurzlehrgang betragen € 1.200,00 zzgl. ÖH-Beitrag (Ermäßigungen für PraxisanleiterInnen bei aktueller Praktikumsbetreuung möglich) und sind in 2 Raten (April 2016/ Jänner 2017) zu begleichen.
 
Ein detailliertes Lehrgangsprogramm wird in den kommenden Wochen ausgesandt.
 
Unverbindliche Voranmeldungen möglich: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Lehrgangsleitung: FH-Prof.in DSAin Mag.a(FH) Ulrike Rautner-Reiter
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Überblick Termine:

  • Block I: 11.05.2016 – 13.05.2016
  • Block II: 24.10.2016 – 25.10.2016
  • Block III: 01.03.2017  – 03.03.2017
  • Block IV: 10.05.2017  – 11.05.2017