Abstract

 

Für die AbsolventInnen des Studiengangs Sozialarbeit sollen Grundlagen zum Thema Bewerbung und Berufseinstieg erarbeitet und allgemein zugänglich gemacht werden ("Karrierecenter").

 

Ausgangslage

Das Thema Arbeitsmarktorientierung bildet handlungsfeldübergreifend immer wieder einen wichtigen Bereich sozialarbeiterischer Qualifikation, eine Kenntnis entsprechender Grundlagen und Vorgangsweisen ist dabei von besonderer Bedeutung. Am Beispiel des vorliegenden Projekts wird grundlegend erarbeitet, wie dabei vorzugehen ist.


Projektziele

 

 

  • Am Beispiel eines bestimmten Arbeitsmarkts, nämlich jenem für SozialarbeiterInnen, soll die Grundlage für ein "Karrierecenter" erarbeitet werden, mit dem die Sicherheit der Studierenden für Bewerbungen unterstützt wird und das die wichtigsten Informationen zu den Themen Bewerbung und Berufseinstieg enthält. Diese Grundlagen für Bewerbungen und erste Schritte im Beruf sollen auch auf der Homepage oder am e-campus der FH St. Pölten allgemein zugänglich gemacht werden Das „Karrierecenter“ soll nicht nur auf offene Stellen aus der Sozialarbeit verweisen, sondern auch praktische Unterstützung für alle Studierenden liefern, wenn sie sich selbst bewerben. Es dient jedoch - exemplarisch-  auch einem weiteren Ziel:
  • In der Sozialarbeit geht es immer wieder darum, in der KlientInnenarbeit Bewerbungsinformationen zu vermitteln, Bewerbungssstrategien, Arbeitsmarktthemen einzuschätzen und anzuwenden, entsprechende Informationen an KlientInnen weiterzugeben, deren Vorgangsweisen beim Berufseinstieg zu erarbeiten und zu beurteilen, usw... Am Beispiel des vorliegenden Projekts wird grundlegend erarbeitet, was dabei zu beachten ist.


Die Studierenden lernen exemplarisch (am Beispiel des Arbeitsmarkts für SozialarbeiterInnen) die Anforderungen und Ressourcen auf dem Arbeitsmarkt kennen und diese einzuschätzen.