Gesamtprojektleitung: Peter Pantuček-Eisenbacher, Ernst Langthaler
Mitarbeiterin AI: Veronika Reidinger

KooperationspartnerInnen:

Institut für die Geschichte des ländlichen Raumes (IGLR), St. Pölten (A)
Institut für jüdische Geschichte Österreichs (INJOEST), St. Pölten (A)
Institut für Realienkunde des Mittelalters und der Frühen Neuzeit (IMAREAL), Krems/Donau (A)
Ludwig Boltzmann Institut für Kriegsfolgen-Forschung (BIK), Raabs/Thaya (A)

Finanzierung: FTI Programm Niederösterreich
Laufzeit: 01.04.2016 – 31.03.2018

Link:

https://www.fhstp.ac.at/de/forschung/projekte/biographien-des-essens