Monika Vyslouzil

  • Begleitforschung "Die ersten Schritte gehen wir gemeinsam"

    Das Projekt „Die ersten Schritte gehen wir gemeinsam“ wurde mit der Intention entwickelt, den frühen Kindergartenbesuch von Kindern, die in Niederösterreich leben, nicht über eine Verpflichtung sicherzustellen, sondern positive Motivationsanreize zu setzen.

  • Faire Gesundheitsförderung für Frauen

    Wissenschaftliche Begleitung des Projekts "Faire Gesundheitsförderung für Frauen" im Rahmen des Frauenbeschäftigungsprojekt fairwurzelt.

  • Frühe Hilfen

    Im Rahmen dieses Projekts wird eine Feldanalyse in Niederösterreich durchgeführt, die zur Einschätzung der Potenziale für Frühe Hilfen in allen Bundesländern sowie auf Bundesebene dient.

  • Innovative Partizipationskonzepte

    Partizipation ist aktuell ein vieldiskutierter Ansatz in der Sozialen Arbeit. Das vorliegende Projekt untersucht daher welche Ansätze von Klient_innen-Partizipation und Beteiligungsformen in sozialen Einrichtungen Österreichs bereits vorliegen.

  • KlientInnenzufriedenheitsanalyse NÖLV

    Bei der folgenden KlientInnenzufriedenheitsanalyse des Niederösterreichischen Landesvereins für Sachwalterschaft und Bewohnervertretung wurde die Zufriedenheit von Klientinnen und Klienten aller Geschäftsstellen erhoben. Auf die differenten Arten der Sachwalterschaft, wie Institutionensachwalterschaften, Sachwalterschaften mit ehrenamtlichen sowie mit hauptberuflichen Sachwalterinnen und Sachwaltern, wurde sowohl in der Erhebung, als auch in der Auswertung eingegangen.

  • pluspunkt Schulsozialarbeit

    Der Verein Young bietet mit dem Modelprojekt "pluspunkt" Sozialarbeit an ausgewählten Schulen zur Reduktion von Drop-outs an. Ziel des Pilotprojektes „pluspunkt“ ist die Unterstützung von SchülerInnen, die Anzeichen von erster Schulverweigerung zeigen oder gefährdet sind, die Pflichtschule abzuschließen, sowie deren Familien. Weiters sollen Schulen auf die Problematik der Schulverweigerung sensibilisiert, LehrerInnen eine Anlaufstelle geboten und Kooperationen zu ExpertInnen im Umfeld der Schule aufgebaut werden. „pluspunkt“ dient als Anlaufstelle an den Schulen für LehrerInnen und Eltern.

     

  • Psychosoziale Gesundheit von Frauen

    Wissenschaftliche Begleitung des Projekts "Psychosoziale Gesundheit von Frauen" des Vereins Frauenzentrum St. Pölten

  • Rechte von Menschen mit Behinderungen (Masterprojekt)

    - auf dem Weg zu unterstützter Entscheidungsfindung und Selbstbestimmung und Modellen persönlicher Assistenz für Menschen mit Lernbehinderungen und psychischen Beeinträchtigungen.

    Wie steht es mit der Umsetzung der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen in Österreich? Das Forschungsprojekt versucht eine Bilanz und gibt Anregungen für weitere Umsetzungsschritte.

  • Zero Project Conference 2014

    Wissenschaftliche Begleitung des Projekts „Zero Project Conference 2014"