Für ein Forschungsprojekt zum Thema „Referenzbudgets für Haushaltsausgaben“ des Ilse Arlt Instituts für Soziale Inklusionsforschung der Fachhochschule St. Pölten werden Teilnehmer/innen im Alter von 18-90 Jahren für eine Fokusgruppe (Gruppendiskussion) gesucht.

Referenzbudgets sind modellhafte Haushaltsbudgets für unterschiedliche Haushaltstypen (bspw. Alleinstehend, Paare mit oder ohne Kind, AlleinerzieherInnen). Sie berücksichtigen speziell die Ausgaben von BezieherInnen niedriger Einkommen, mit dem Fokus möglicher sozialer Inklusion und sozialer Teilhabe. Es soll einen Referenzrahmen für notwendige Haushaltsausgaben bieten.


Sie bekommen:
Für die Teilnahme an einer Gruppendiskussion (ca. 2 Stunden) erhalten Sie  € 30 Aufwandsentschädigung

 

Termine:

  • 27. Jänner 2014, 16.00 – ca. 18.00h in St. Pölten an der Fachhochschule (für Personen, die ohne Kinder in einem Haushalt leben)
  • 28. Jänner 2014, 16.00 – ca. 18.00h in St. Pölten an der Fachhochschule (für Personen, die mit Schulkindern in einem Haushalt leben)
  • 29. Jänner 2014, 16.00 – ca. 18.00h in St. Pölten an der Fachhochschule (für Personen, die mit Kleinkindern in einem Haushalt leben)
  • 31. Jänner 2014, 17.00 - ca. 19.00h in 1020 Wien, Krakauer Str. 19 (für Personen, die ohne Kinder in einem Haushalt leben)
  • 5. Februar 2014, 16.30 - ca. 18.30h in 4020 Linz, Bockgasse 2b (für Personen, die mit Schulkindern in einem Haushalt leben)
  • 6. Februar 2014, 16.30 - ca. 18.30h in 1020 Wien, Krakauer Str. 19 (für Personen, die mit Kleinkindern in einem Haushalt leben)



Kontakt & Information:
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Mag.a Dr.in Michaela Moser unter E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
T: 02742 / 313 228 – 554 oder 0676 / 544 26 46

Nähere Infos zum Projekt...