Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossenes Studium (Habilitation oder Doktorat) in Human- bzw. Sozialwissenschaften/Sozialarbeit
  • Erfahrung in
    - Konzeption und Durchführung von Forschungsprojekten
    - Antragsformulierung für Förderprogramme
    - Verhandlungen mit ProjektauftraggeberInnen
    - Projektmanagement und -controlling
    - Auswertung qualitativer und quantitativer Daten
    - der Sozialen Arbeit
  • Verständnis der österreichischen Förderlandschaft
  • Deutsch und Englisch auf wissenschaftlichem Niveau
  • Teamfähigkeit, Sozialkompetenz, Belastbarkeit, Motivationspotential

 

Unser Angebot

Mitarbeit in einem kleinen, aufstrebenden Institut mit thematisch vielfältigen Forschungsprojekten.


Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen senden Sie bitte mit dem Stichwort „Soziale Inklusion“ bis spätestens 20. Mai 2011 per E-Mail.